Vorteile zeitgemäßer Wundtherapie2018-01-17T08:58:59+00:00
Optimale Betreuung von Menschen mit chronischen Wunden nach neustem Standard.

VORTEILE DER ZEITGEMÄßEN WUNDVERSORGUNG IM ÜBERBLICK

Neben den körperlichen Beschwerden, Geruchs- und Exsudatbelästigungen bedeutet eine chronische Wunde für den Patienten auch eine Einschränkung der Lebensqualität. Sehr oft verbunden mit einer Einschränkung der Mobilität.
Konventionelle Verbände trocknen die Wunde aus, können leicht verkleben und müssen häufiger gewechselt werden.
Das Infektions- und Verletzungsrisiko wird deutlich erhöht.

Der Einsatz moderner Wundversorgungsprodukte bringt deutliche Vorteile gegenüber herkömmlichen Verbandstoffen.

VEBESSERTE HEILUNGSCHANCEN
Die Behandlungsdauer mit modernen Wundversorgungsprodukten ist in der Regel deutlich verkürzt. Die Abheilungsrate ist besser als beim Einsatz konventioneller Verbandmittel.

MINIMALE VERBANDSWECHSEL
Ein Verbandswechsel stellt für den Betroffenen eine Stresssituation dar, welcher sehr oft mit Schmerzen verbunden ist. Durch den Einsatz moderner atraumatischer Wundauflagen wie Hydrogele, Hydrofasern, Alginate und weicher Silikonverbände werden seltenere Verbandswechsel notwendig. Die Schmerzen beim Verbandswechsel werden minimiert.

STEIGERUNG DER LEBENSQUALITÄT
Durch weniger Schmerzen, effektivere Geruchsabsorption und verbesserte Mobilität steigt die Lebensqualität des Patienten deutlich.

SCHNELLE UND EINFACHE VERBANDSWECHSEL
Modernen Wundversorgungsprodukte sind leichter und effektiver anzuwenden. Der Zeitaufwand für Patienten, pflegende Angehörige, Pflegekräfte und Ärzte reduziert sich deutlich.

REDUZIERTE BEHANDLUNGSKOSTEN
Ein gezielter Einsatz moderner Wundauflagen verkürzt die Behandlungsdauer und kann die Therapiekosten erheblich senken.

WIR UNTERSTÜTZEN IHRE WUNDVERSORGUNG
DURCH PROFESSIONALITÄT

Wir helfen heilen - MAGISA Wundmanagement GmbH

Verschaffen Sie sich einen kurzen Überblick über Ihre Vorteile

Nutzen für die Patienten

Steigerung der Lebensqualität

Erhöhung der Mobilität

Reduktion der Schmerzen

wesentlich schnellere Wundheilung

Nutzen für die Ärzte

höherer Therapieerfolg

bessere Heilungschancen

Vermeidung von Komplementärerkrankungen

zufriedenere Patienten

Nutzen für die Kostenträger

erhebliches Einsparpotenzial bedingt durch

reduzierte Behandlungskosten

verkürzte Behandlungsdauer

seltenere Verbandswechsel

Nutzen für die Pflegekräfte

einfacherer und schnellerer Verbandswechsel

höhere Patientencompliance

effektiveres Arbeiten

zufriedenere  Patienten